Datenschutz

 

Newsletter 

Wenn der Benutzer das Markierfeld ankreuzt, akzeptiert er, dass der Herausgeber eine Newsletter ihm zugeleitet wird. Diese Newsletter könnte Informationen über seiner Aktivität enthalten. Wenn der Benutzer das Markierfeld ankreuzt, akzeptiert er Handelsangebote für gleiche als das bestellte Produkt zu bekommen. Wenn sie das Markierfeld ankreuzt, können sich Abonnenten abmelden. Gleichfalls kann der Benutzer, der das Markierfeld angekreuzt hat, Newsletter von Partnern, geschäftlich oder nicht, deren Häufigkeit und Formen von den Partnern abhängen, zu bekommen. Der Benutzer kann sich jederzeit abmelden, wenn er das Markierfeld ankreuzt. Ansonsten, kann er sich abmelden, wenn er sich direkt mit dem Sender in Verbindung sitzt. Der Herausgeber haftet nicht für Inhalt, Daten, oder Bildung der Newsletter seiner Partner. Jede Reklamation soll direkt an dem Sender gesendet werden.

Gesetz über Informatik und Freiheit – Erwähnungen 

a) Allgemeinheit – Zweck – Dauer Der Benutzer kann personenbezogene Informationen geben. Sie sind aber für die Navigierung auf der Website nicht notwendig. Allerdings, kann nur die Registrierung erfolgreich sein, wenn der Benutzer personenbezogene Informationen gibt. Sonst kann der Benutzer auf der Website kein Produkt bestellen. Die im Rahmen eines Versandverkaufes gesammelten namentlichen Informationen sind umgänglich, denn sie sind für du Bearbeitung und Lieferung der Bestellung sowie für die Ausstellung der Rechnung notwendig. Diese Informationen sind streng vertraulich. Bei fehlenden Auskünften wird die Bestellung automatisch storniert. Der Herausgeber bindet sich, diese Information Dritten nicht mitzuteilen, außer wenn der Benutzer einverstanden ist oder wenn es gesetzlich geregelt wird. Die im Rahmen eines Versandverkaufes gesammelten namentlichen Informationen werden 1 Jahr behalten. Diese Frist entspricht einer mäßigen und notwendigen Dauer um die Website zu bewirtschaften, und die Information zu benutzen. Entsprechend den Bestimmungen Gesetzes über Informatik und Freiheit werden diese Informationen sicher gespeichert, nach heutigem technischen Mittel.

b) Recht auf Zugriff, Änderung oder Löschen Entsprechend den Bestimmungen des Gesetzes über Informatik und Freiheit hat der Benutzer ein Recht auf Zugriff, Änderung, Berichtigung oder Löschen seiner Daten. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, wendet er sich schriftlich an den Herausgeber der Website : contact@extibox.fr, oder 24 rue Pascal, 75005 PARIS Die im Rahmen eines Versandverkaufes gesammelten namentlichen Informationen werden informatisch ausgeführt und der Nutzung des Herausgebers vorbehalten. Das Oberhaupt ist Frédéric Moraglia. Nummer des Bekanntgebers (Nationale Kommission für Informatik und Freiheit) : 1884456v0 c) IP Adresse Außerdem kann der Herausgeber IP-Adresse verwenden um die Website zu verwalten. Im solchen Fall, wird die IP-Adresse sicher – anonym – und 1 Jahr gespeichert. Die IP-Adresse ist eine Adresse in Computernetzen, die – wie z. B. das Internet – auf dem Internetprotokoll (IP) basieren. Sie wird Geräten zugewiesen, welche an das Netz angebunden sind und macht die Geräte so adressierbar und damit erreichbar. Der Herausgeber soll diese namentlichen Informationen der Polizei oder jeder Person weitergeben aber nur unter Anforderung von der Polizei oder Justiz. Eure IP-Adresse könnte gegenüber der richtigen Identität des Teilnehmers vergleicht werden.

Cookies 

a) Allgemeinheit – Zweck – Dauer Der Herausgeber kann Cookies aktivieren. Cookies ermöglichen es uns zu verstehen, wer welche Seiten angesehen hat, und die beliebtesten Bereiche unserer Website zu bestimmen. Wir verwenden Cookies außerdem, um die Vorlieben von Besuchern zu speichern und Sitzungsinformationen aufzuzeichnen, wie gewählte Sprache und Region. Je nach der Art der verwendeten Cookies ermöglichen sie uns außerdem, unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten. Beispielsweise ermöglichen permanente Cookies uns, Ihre Präferenzen zu speichern, so dass Sie sie nicht bei jedem Besuch unserer Website neu eingeben müssen. Cookies werden 1 Jahr gespeichert.

b) Recht auf Opposition Der Benutzer kann die Verwendung von Cookies verweigern, indem er die entsprechenden Einstellungen auf seinem Browser wählt. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie dann möglicherweise nicht die gesamte Funktionalität dieser Website verwenden können. In einem solchen Fall hat der Benutzer kein Recht auf Schadenersatz. c) Löschung von Cookies Der Benutzer kann Cookie-Dateien von ihrem Computer löschen, automatisch oder manuell. Im Abschnitt „Automatisches Löschen von Cookies“ wird der Benutzer Anweisungen dazu finden. Note : Wenn Sie die Cookies löschen, sollen sie danach ihre namentliche Informationen nochmal geben.